Philosophie

Die Sichtweise des Einzelnen bestimmt das Gefühl,

das Gefühl den Moment welcher festgehalten wird.

Natur,Landschaft,Portrait,oder Action,

der Reiz liegt im Blickwinkel des Betrachters.

Was wir mit Leidenschaft verwirklichen

ist das was wir sind und ausdrücken.



Über mich

Fotografie ist ein Teil von mir,

meine erste Kamera bekam ich mit 8 Jahren

damals noch Analog mit Rollfilm,

Mitte der achtziger Jahre wechselte ich

auf Minolta 7000 AF, die erste Spiegelreflex Kamera am Markt

mit Microprocessor und integriertem AF System.

Im Moment nutze ich Sony Alpha und teils noch alte Minolta Objektive

da ich dadurch einen eigenen Stil bei meinen Fotos bekomme

Ich fotografiere alles - es muss mich nur ansprechen,

seinen eigenen Reiz haben um es im rechten Moment festzuhalten.